MAX-PLANCK-INSTITUT LEIPZIG
WANDERAUSSTELLUNG 2008

 

Das MPI MIS zeigte seine Entdeckungen und Erkenntnisse der Öffentlichkeit:

 

Interaktive Themenexponate vermitteln verständlich und repräsentativ Hintergründe und Anwendungen zu den Themen Morphing, Formgedächtnismetalle, zum Phänomen ‚Möbiusband’ und in Zusammenarbeit mit BMW über das Thema „Mathematik als Hochtechnologie“ in Fahrzeugen.

 

Die Agentur konzipierte insgesamt vier interaktive Exponate für eine mehrjährige Wanderausstellung, mit deren Entwurf wir beauftragt wurden.

Kunde

 

Agentur

 

Konzeption

 

Messe-/Dekorationbau

 

Design/Architektur

MAX-PLANCK-INSTITUT LEIPZIG

 

Multitask

 

Multitask / WHITE ELEMENTS

 

Ausstellungsmanufaktur Hertzer

 

WHITE ELEMENTS

1/5